www.delia-liest.de

DeLiA ist die Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen. In Kooperation mit www.herzgedanke.de können Interessierte ab sofort hier an organisierten Leserunden mit Autorenbegleitung teilnehmen. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Fr Jan 27, 2012 4:38 am

Hier kann zum 4. Abschnitt geschrieben werden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Jutta

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Do Feb 09, 2012 9:00 pm

Es wurde noch mal richtig spannend. Nach dem nächtlichen Überfall auf Leigh hat sich Barker rührend um sie gekümmert. Er hat ihr erstmal die Polizei und die Spurensicherung im Haus abgenommen und vor allem er hat ihr einen Friseurtermin im eigenen Haus gebucht. Das fand ich sehr gut und einfühlsam von ihm. Aber dann fangen die Ereignisse an sich zu überschlagen. Erst der Gasanschlag und dann die vermeintliche Bedrohung von Jennifer und Beth. Das Jennifer hinter den Anschlägen steckt, hat mich sehr überrascht. Ich hatte zwar mit einer Exfreundin von Boyd schon fast gerechnet, aber an Jennifer hatte ich nicht gedacht. Obwohl es im Nachhinein schon Sinn macht. Hier hat mir Baker dann aber nicht gefallen. Eigentlich hatte ich schon früher damit gerechnet, dass er Clint einweiht, spätestens nach dem nächtlichen Überfall, allerspätestens nach dem Gasanschlag. Gott sei Dank ist ja alles gut ausgegangen.
Richtig schön fand ich natürlich, dass Leigh wohl demnächst wieder laufen kann. Ihre Lähmung wohl ja wohl "nur" posttraumatisch und da sie sich wieder an alles erinnern kann und sie jetzt auch einen Neuanfang wagt, hebt sich auch diese Blockade auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TinesBücher



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 07.01.12

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Fr Feb 10, 2012 11:31 pm

ich habe gestern in einem Zug den Rest gelesen seit Seite 100 und war wieder ganz und gar in der Geschichte drin.
Ein wenig mehr Seals hätte es von mir ausgeben können, oder nicht nur die andeutung von Karens Zuwachs.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michelle Raven



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.01.12

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Sa Feb 11, 2012 12:55 am

Liebe Jutta,

schön, dass du den Täter noch nicht erraten hattest. Im Grunde hatte ich ihn ja nicht besonders gut versteckt und es war auch nicht mein Ziel, daraus ein großes Geheimnis zu machen. Ich fand es wichtiger, mich auf Leigh und ihre Rückkehr ins Leben zu konzentrieren. Smile

Barker hatte bei Clint ja schon angedeutet, dass es Probleme gibt, aber da Leigh so extrem dagegen war, ihre Familie zu informieren, hat er es dann nicht gemacht. Noch mal hätte er es sich nicht leisten können, Leigh gegen sich aufzubringen. Außerdem war ja die Polizei informiert und hat Ermittlungen angestellt und Barker hat Leigh nicht wieder alleine gelassen. Das hätte ja theoretisch auch gereicht, wenn Jennifer sich nicht so eine gemeine Falle ausgedacht hätte.

Am Ende habe ich lange überlegt, wie ich die Sache ausgehen lasse. Vermutlich hätte ich Leigh (schweren Herzens) im Rollstuhl gelassen, wenn ich nicht im ersten Band 'Vertraute Gefahr' schon erwähnt hätte, dass es keinen medizinischen Grund für die Lähmung gibt. So gesehen hat Leigh viel Glück gehabt. Smile


Viele Grüße,

Michelle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michelle Raven



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.01.12

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Sa Feb 11, 2012 12:59 am

Hallo Tine,

schön, dass dir die Geschichte wieder gefallen hat. Smile

Da es in der Serie ja um die Familie Hunter geht und nicht um eine Gruppe SEALs, hätte ich jede weitergehende Beteiligung von SEALs in der Geschichte falsch gefunden. Eigentlich sind sie jetzt auch nur drin, weil Clint eben ein SEAL ist und ich einfach so gerne darüber schreibe. Very Happy Auch in den beiden restlichen Hunter-Bänden werden SEALs höchstens ganz am Rande vorkommen, weil es einfach nicht zu den Geschichten passt. Dafür tobe ich mich aber bei den TURT/LEs aus, da herrscht schon fast ein Überangebot von SEALs und anderen militärischen Spezialkräften. Smile

Was Karens möglichen Zuwachs angeht - die Lösung dazu erfährst du in 'Gefährlicher Einsatz'. Smile


Viele Grüße,

Michelle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gurke2010



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 10.01.12
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    So Feb 12, 2012 6:43 am

Michelle Raven schrieb:
Hallo Tine,
Auch in den beiden restlichen Hunter-Bänden werden SEALs höchstens ganz am Rande vorkommen, weil es einfach nicht zu den Geschichten passt.

Ah damit ist meine Frage nach dem Umfang der Reihe auch schon beantwortet. Cool

Mich hat es übrigens überhaupt nicht gestört, dass die SEALS nur einen kurzen Auftritt hatten, denn die Liebesbeziehung und Leighs Angst vor dem Angreifer bzw. die Rettung aus eigener Kraft waren super!
Über Jen habe ich mich sehr erschrocken. Ihre Reaktion auf Leighs kurze Haare (im Auto) haben mich etwas stutzig gemacht und im Rückblcik gab es schon ein paar kleine Andeutungen, wie ihre nächtlichen Ausflüge, hinter denen angeblich ein Geliebter steckte, doch insgesamt habe ich nicht damit gerechnet! Wenigstens ist Boyd nicht von den Toten auferstanden, da war ich wieder beruhigt. Smile
Das Finale im Keller war spannend, obwohl Jen nach dem Weinflaschenangriff auch gerne bewusstlos hätte bleiben können, ihre schnelle Rehabilitation habe ich nicht so recht geglaubt. tongue
Ende gut, alles gut und Leigh kann ihre Beine wieder spüren!! bounce
"Gefährliche Vergangenheit" war übrigens mein erstes Buch aus dem Genre Romantic Thrill und ich bin sofort ein Fan geworden - vielen Dank dafür, liebe Michelle. cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gurke2010



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 10.01.12
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    So Feb 12, 2012 6:46 am

Ich habe gar keinen Unterpunkt für Rezensionen entdeckt, aber wir dürfen/sollen doch bestimmt trotzem eine schreiben, oder? Wink
Ich melde mich hoffentlich schon morgen mit einer sehr positiven Rezension wieder. study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Mo Feb 13, 2012 5:22 am

Gurke2010 schrieb:
Ich habe gar keinen Unterpunkt für Rezensionen entdeckt, aber wir dürfen/sollen doch bestimmt trotzem eine schreiben, oder? Wink
Ich melde mich hoffentlich schon morgen mit einer sehr positiven Rezension wieder. study

Den füge ich noch ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    Mo Feb 13, 2012 5:25 am

Nachdem ich am Wochenende wegen des 40. meines Mannes keine Zeit hatte, habe ich heute den Rest des Buches gelesen und ahnte kurz vor Schluss wer hinter den Anschlägen steckt. Kurz darauf folgte dann auch die Auflösung.
In diesem Abschnitt ging es noch einmal hoch her und ich muss sagen, dass die Beweggründe der Täterin schlüssig waren.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)    

Nach oben Nach unten
 
4. Abschnitt Kapitel 28 bis einschl. Epilog (bis S. 414)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.delia-liest.de :: Leserunde "Michelle Raven - Gefährliche Vergangenheit" ab dem 28.01.2012 :: Leserunde "Michelle Raven - Gefährliche Vergangenheit" ab dem 28.01.2012-
Gehe zu: