www.delia-liest.de

DeLiA ist die Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autoren und -Autorinnen. In Kooperation mit www.herzgedanke.de können Interessierte ab sofort hier an organisierten Leserunden mit Autorenbegleitung teilnehmen. Wir wünschen euch viel Spaß dabei!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Sep 24, 2011 9:15 am

Hier kann zum 1. Abschnitt geschrieben werden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
monika62

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 14.07.11
Alter : 55
Ort : Löwen

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Fr Sep 30, 2011 8:09 pm

...ich gebs ja zu....ich habe schon gestern angefangen zu lesen.

Doch ich bin bis jetzt restlos begeistert. Vor allem die Protagonistin Mable macht eine tolle Figur.
Was ich von dem Tierarzt zu halten habe, weiß ich noch nicht so sicher. So komisch, wie der sich verhält, hat er bestimmt was auf dem Kerbholz.
Ich hoffe, dass ich mit dem folgenden Abschnitt genauso flott voran komme.

Bei diesem Roman komme ich mir wie ein stiller Beobachter vor, der irgendwo in einer Ecke steht und das Geschehen beobachtet.Toll! flower
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Fr Sep 30, 2011 8:22 pm

Guten Morgen!! Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß in dieser Leserunde und freue mich auf einen tollen Austausch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Moni

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 47
Ort : bei Frankenthal / Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Fr Sep 30, 2011 11:31 pm

Böse Monika Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Laughing Laughing Laughing

ich werde heute abend damit anfangen und freu mich schon riesig drauf sunny sunny sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 12:29 am

Moni schrieb:
Böse Monika Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Laughing Laughing Laughing

ich werde heute abend damit anfangen und freu mich schon riesig drauf sunny sunny sunny

Ich werde es morgen beginnen, da wir heute Erntedankfest feiern. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Fannie

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 36
Ort : Oelsnitz/Erzgebirge

BeitragThema: Humorvoller Pageturner!   Sa Okt 01, 2011 3:24 am

Hallo zusammen!

Voller Vorfreude habe ich heute mit dem Buch begonnen. Der erste Abschnitt las sich quasi von allein und die Seiten sind mir nur so um die Ohren geflogen. Smile Ich bin bis jetzt richtig begeistert von "Die Tote von Higher Barton"! Keine Stelle war langweilig und die Länge der Kapitel finde ich optimal.

Miss (Nicht Mrs.! Very Happy) Mabel Clarence ist eine grandiose Hauptfigur. Immer höflich, immer die Contenance wahrend - eine echte englische Lady eben. Aber auch die anderen Charaktere - vor allem das absolute Gegenteil zu Mabel, nämlich der grimmige und zugleich doch nette Tierarzt Victor Daniels - sind hinreißend beschrieben. Da spanne ich doch glatt den Bogen zu meiner ersten Frage an die Autorin Rebecca Michelé: Da Sie der Widmung nach Freunde in Cornwall haben, würde mich interessieren, ob Sie bei der Entwicklung der Figuren von lebenden Personen inspiriert wurden.

Ich fühlte mich richtig aufs englische Land versetzt und auch die Beschreibung von Higher Barton ließ mich sofort mitten im Herrenhaus weilen. Einfach toll! Ich freue mich sehr auf den zweiten Abschnitt, den ich mir morgen vornehmen werde.

Einen tollen sonnigen Samstag wünscht Euch allen

Fannie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://buchstabenfaengerin.wordpress.com
diana



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 47
Ort : Ilmenau/Thür.

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 6:32 am

Hallo, Ihr Lieben,
ich mache zum ersten Mal an einer Leserunde mit. Very Happy
und freue mich schon riesig darauf!
Zu Beginn muss ich auch zu meiner Schande gestehen, dass ich mit dem Lesen schon gestern begonnen habe. Ich konnte mich gar nicht davon losreißen!!!

Endlich mal ein Krimi- nicht in der Allesaufklärenden CSI- Manier, sondern mit einer "Ermittlerin", ohne Navi- aber mit einer guten Kartenlegerin...
Der Tierarzt ist mir im Moment auch noch sehr suspekt.

Bis dahin wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Lesen.
LG Diana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moni

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 47
Ort : bei Frankenthal / Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 7:26 am

so ,da ich heute doch recht fleißig war und anstatt es mir mit meiner Toten von Higher Barton im Garten gemütlich zu machen ,ist jetzt Feierabend angesagt und werde nun ENDLICH beginnen. Ich hab heute meinem Schwiegersohn in spe beim Tapeten abreisen geholfen. Meine Tochter und ihr Freund ziehen nächsten Samstag in die 1. eigene Wohnung Basketball Basketball Basketball
so und nun geh ich study study study study

LG Moni
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
diana



Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 47
Ort : Ilmenau/Thür.

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 7:31 am

Hallo und ein riesengroßes SORRY,
es soll natürlich heißen, dass sie eine gute Kartenleserin ist. Es war nicht meine Absicht, den Inhalt zu verfälschen!!!
Ich hoffe, Ihr könnt mir diesen Fehler verzeihen.
Noch einen schönen Samstag,
LG Diana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moni

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 47
Ort : bei Frankenthal / Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 10:26 am

Ich bin jetzt auch mit dem 1. Abschnitt durch und richtig begeistert cheers cheers cheers Mir gefällt der kauzige Tierarzt,er hat so etwas an sich das ich irgendwie mag. Ich denke mal er weiss einfach nicht immer wie er mit einem anderen Gegenüber komunizieren soll und ist daher teilweise grantig. Ich könnte mir sehr gut vorstellen das Mabel und er sehr gute Freunde werden oder vielleicht noch ein bisschen mehr Embarassed Embarassed Embarassed

nun werde ich direkt mit Abschnitt 2 weitermachen.... ich bin echt gespannt WANN und vor allem WO Mabel die Leiche finden wird......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moni

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 47
Ort : bei Frankenthal / Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Sa Okt 01, 2011 10:28 am

ähm dieser Embarassed ist scherzhaft und nicht prüde gemeint Laughing Laughing Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
eifelmini

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 32
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   So Okt 02, 2011 5:38 am

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen voll durchzustarten, da wir momentan Familienbesuch haben. Und morgen, wenn der Besuch weg ist und theoretisch dank des Feiertags ein ganzer Lesetag drin wäre, sieht es praktisch so aus, dass ich arbeiten muss.

Trotzdem habe ich es gestern geschafft wenigstens die ersten 5 Seiten schon zu lesen. Ich bin wirklich sehr schnell reingekommen und Mable ist mir total sympathisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.eifelmini.de
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   So Okt 02, 2011 6:23 am

Also ich habe nun auch begonnen und ich mag den Schreibstil sehr!! Außerdem liebe ich den Schauplatz und fühle mich very british. Theoretisch müsste man sich eine Tasse Earl Grey zum Buch gönnen.

Mabel ist mir äußerst sympathisch und ich bin gespannt auf was sie alles bei der Suche nach dem Täter stößt.

Die Rückblicke, die das Leben von Mabel und ihrer Cousine zeigen, fand ich sehr aufschlussreich. Aber was ist mit Arthur jetzt? Habe ich etwas überlesen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Moni

avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 47
Ort : bei Frankenthal / Rheinland Pfalz

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   So Okt 02, 2011 6:37 am

Rici,
Arthur ist doch vier Jahre bevor das Buch beginnt verstorben Basketball Basketball Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   So Okt 02, 2011 7:50 am

Moni schrieb:
Rici,
Arthur ist doch vier Jahre bevor das Buch beginnt verstorben Basketball Basketball Basketball

Stimmt. Embarassed

In meinem neuen Video erzähle ich übrigens was über das Buch. Nicht viel, aber vielleicht hat ja jemand Lust mal reinzuschauen. Der Ton ist heute allerdings wieder grottig, schade.

http://www.youtube.com/watch?v=Cv_9ta9D_x8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Nessi87

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 21.09.11

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   So Okt 02, 2011 9:10 pm

Ich habe gerade damit angefangen. Die ersten 50 Seiten habe ich nun durch und ich muss sagen, dass mir die Protagonistin wirklich sehr sympathisch ist Smile

Alte Herrenhäuser finde ich auch toll und große und schön angelegte Gärten sowieso.

Nun bin ich mal sehr gespannt wie sich das Mysterium um die Tote in der Bibliothek aufdeckt und wie die gute Mable ihre Ermittlungen startet.

Ach ja, der Fahrer Justin hat mir auch schon mal gut gefallen Embarassed Wink

So nun bin ich bis Seite 92 und mir gefällt der Stil der Autorin wirklich super. Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Leider werde ich wohl erst wieder Mittwoch zum Lesen kommen Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tanzmaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 30.08.11
Ort : Dossenheim

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Mo Okt 03, 2011 4:59 am

Ein sehr interessantes Buch. Wenn man einmal damit angefangen hat, kommt man nur schwer davon los:-)

Mabel Clarence ist eine sehr sympathische Protagnistin und ihre Namensähnlichkeit zur berühmt-berüchtigten Miss Marpel trägt das ihrige dazu bei.

Der Tierarzt ist eine sehr interessante Figur.. mal grimmig, mal nett, irgendwie komisch, aber doch liebenswert.

Die Rückblicke sind interessant und aufschlussreich.
Ich bin direkt am mitfiebern, wer war die Tote und wieso musste sie durch wen sterben? Und wo zum Kuckuck ist sie hingekommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
vielleserin

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 28
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Di Okt 04, 2011 1:01 am

Am Wochende war ich kaum zu Hause. Erst war ich auf der Lesung von Sebastian Fitzek in Dortmund. Einen Tag später war Museumsnacht und ich durfte Rufus Beck live erleben. Am Sonntag war dann ein Familienausflug und gestern konnte ich endlich beginnen.
Bisher gefällt mir der Stil des Buches sehr gut. Auch Mabel Clarence ist mir überaus sympatisch. Ich mag diese etwas andere Art von Ermittlung, die mich vermutlich sehr an Miss Marple erinnern wird. Ohne technisches Equipment wie Handy oder Navi wird die Ermittlung zu dem etwas komplexer. Ich glaube, dieses Buch gefällt mir richtig gut. Deshalb gehe ich jetzt study
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vielleserin.blogspot.com
Rebecca Michéle

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 04.10.11

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Di Okt 04, 2011 7:46 pm

Guten Morgen liebe Leserinnen,

endlich kann ich mich bei Euch melden. Ich war vom 29.09. bis gestern im schönen Hamburg, und da ich (noch) kein Smartphone besitze auch völlig Internetlos …
Es freut mich, dass Euch der Einstieg in den Roman gefallen hat.
Zu Fannis Frage: Nein, keine der Personen ist nach einer lebenden „gezeichnet“, die Charaktere, sowie das Äußere entspringen meiner Fantasie. Da ich bisher ja historische Romane geschrieben habe, war es für mich sehr interessant, zeitgenössische Figuren und deren Handlungen zu entwickeln. Eine Ausnahme gibt es allerdings – auf Seite 277 wird Phillip Lovelock erwähnt: Der Besitzer der Horse Buses in Polperro. Das war er wirklich, leider wurden die Pferdekutschen in diesem Jahr verkauft und sie gibt es nicht mehr.

Melde mich auch gleich zum nächsten Abschnitt …

Liebe Grüße
Rebecca

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Di Okt 04, 2011 9:14 pm

Leider kam ich gestern nicht dazu weiter zu lesen. Da aber die Waschmaschine nebst Spülmaschine gerade läuft, mache ich mich an den nächsten Abschnitt. :-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
vielleserin

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 28
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Mi Okt 05, 2011 1:20 am

Ich bin durch diesen Abschnitt förmlich durch galloppiert. Ein interessanter Krimi. Ich Frage mich allerdings wie man auf so eine Protagonistin (sie ist super!) kommt. Auch die Figur des Tierarztes finde ich gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vielleserin.blogspot.com
Rebecca Michéle

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 04.10.11

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Mi Okt 05, 2011 5:14 am

Liebe Vielleserin,

Mabels Vorbild war sicher Miss Marple für mich. Die Filme mit Margaret Rutherford liebe ich und habe jeder sicher schon 30 oder mehr Mal gesehen. Allerdings wolle ich keine potenielle Krimileserin aus Mabel machen - da wäre mit die Ähnlichkeit zu Jane Marple zu zu groß gewesen. Darum wählte ich eine Krankenschwester, denn diese kennt sich mit Toten aus, außerdem sind Krankenschwestern keine "Mimosen", heißt, sie sind daran gewohnt, auch in aufregenden Situationen einen kühlen Kopf zu behalten.

Grundsätzlich war Mabel zuerst "da" ... ich meine, die Person drängte sich in meinen Kopf, erst später entstand die Geschichte und die Idee, einen richtigen Krimi zu schreiben.

Liebe Grüße
Rebecca
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
eifelmini

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 13.07.11
Alter : 32
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Fr Okt 14, 2011 8:54 pm

Die Geschichte hat mir von Anfang an zugesagt.
Ich weiß nicht, ob ich meiner Cousine hätte verzeihen können, wenn sie mir meinen Zukünftigen ausgespannt hätte. Mable hat aber wohl im Verlauf der Jahre eingesehen, dass sie es eh nicht ändern kann. Sie sagt ja selber, dass sie wohl mehr ins Verliebsein als in Arthur verliebt war.
Abigail muss doch ein Geheimnis haben, oder? Warum sollte sie sonst das Haus an ihre ältere Cousine vererben wollen? Hat sie Angst zu sterben oder hat sie eine böse Vorahnung?
Den Tierarzt finde ich übrigens sehr sympathisch mit seiner Griesgrämigkeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.eifelmini.de
mona0386



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.09.11

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Di Okt 18, 2011 7:42 am

Ich hab den Abschnitt zwar noch nicht ganz gelesen, aber bis jetzt find ich es sehr interessant. Vor allem die immer wieder zufälligen Treffen zwischen Mable und dem Tierarzt, der sich total grimmig gibt, aber ich denke, dass ein ziemlich weicher Kern dahinter steckt. Dies merkt man ja wie er sich der Katze gegenüber verhält. Ich werd jedenfalls bald weiterlesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rici
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 41

BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   Mi Okt 19, 2011 8:50 pm

mona0386 schrieb:
Ich hab den Abschnitt zwar noch nicht ganz gelesen, aber bis jetzt find ich es sehr interessant. Vor allem die immer wieder zufälligen Treffen zwischen Mable und dem Tierarzt, der sich total grimmig gibt, aber ich denke, dass ein ziemlich weicher Kern dahinter steckt. Dies merkt man ja wie er sich der Katze gegenüber verhält. Ich werd jedenfalls bald weiterlesen.

Das freut mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://delia-liest.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)   

Nach oben Nach unten
 
Abschnitt 1 Kap. 1 (Seite 9) bis Ende Kap. 6 (Seite 92)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Copyright von Bildern!!!
» Ende April/Anfang Mai noch aussäen?
» neues von Lucky und Cleo - ende 2010
» Spitznamen eurer Pferde
» Equidenpass & Transponder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.delia-liest.de :: Kalender /Archiv :: Leserunde "Rebecca Michele - Die Tote von Higher Barton" ab dem 01.10.2011-
Gehe zu: